Beitragsordnung

Sehr geehrte Imkerfreunde,

wir bitten Sie die Beitragsabrechnung, wie gewohnt bis zum 31.12, an den Landesverband zu senden. Bitte vergessen Sie nicht, dass die Beiträge noch nicht entrichtet werden sollen.

Die Daten Ihrer Beitragsliste werden wir mit unserer Datenbank abgleichen und basierend darauf, Ihre Beitragsabrechnung erstellen, anhand derer Sie den Beitrag, nach Erhalt, an den Landesverband überweisen.

Sollten sich zur Beitragsabrechnung Fragen ergeben, können Sie uns gerne zur Klärung anrufen.

Bitte benutzen Sie das Beitragsformulare nur noch für Ihre Jahresabrechnung. Für die Anmeldung von neuen Mitgliedern steht Ihnen ab sofort ein gesondertes Formular zur Verfügung, "Anmeldung neues Mitglied".

Wir möchten Sie auch nochmal darauf hinweisen, dass Sie als Verein unser Mitglied sind und Sie somit uns gegenüber Zahlungspflichtig, auch wenn ein Vereinsmitglied seinen Beitrag noch nicht an Sie entrichtet hat.


Für die Beitragsabrechnung nutzen Sie bitte folgendes Formular:
Beitragsliste (PDF)
Beitragsliste selbstrechnend (xls)

Für die Anmeldung von Neumitgliedern nutzen Sie bitte das Formular
Anmeldung Neumitglieder (PDF)

Bitte vergessen Sie bei diesem Formular nicht Ihren Verein einzutragen.


Die Beiträge setzen sich aus den folgenden drei Punkten zusammen:

Beiträge an den Landesverband Brandenburgischer Imker e.V.

Die Höhe der Beiträge entscheidet die Vertreterversammlung des Landesverbandes und ist für Ihre Mitglieder bindend.

Beitrag pro Vereinsmitglied / jährlich   25,00 €
Neumitglieder ab dem 01.01.   25,00 €
Neumitglieder ab dem 01.07.   12,50 €
einmalig Beitrittsgebühr   3,00 €
einmalig Beitrag Gesundheitsmobil   5,00 €

Neumitglieder unter 18 Jahre sind von den Beiträgen befreit.

Beiträge an den Deutschen Imkerbund e.V.

Die Höhe der Beiträge für den Deutschen Imkerbund beschließt die Vertreterversammlung des D.I.B. und ist bindend für dessen Mitglieder.

Beitrag pro Vereinsmitglied / jährlich   3,60 €
Beitrag pro Bienenvolk / jährlich   0,26 €

Neumitglieder unter 18 Jahren sind von den Beiträgen befreit.

Beiträge an die Versicherung Gaede & Glauerdt

Die Vertreterversammlung beschließt über die Imkerversicherungsverträge. Der 1. Vorsitzende der Mitgliedervereine hat diese, für alle Mitglieder des Vereines, vertraglich abzuschließen.

Der Versicherer gibt die Höhe der zu zahlenden Versicherungsprämien und die dafür im Schadensfall zu erwartenden Leistungen in der Vertreterversammlung bekannt.

Die zu zahlenden Versicherungsprämie der Imker-Global-Versicherung wird vom Vorstand jährlich den Imkervereinen zugestellt. Dabei handelt es sich um eine Pauschalversicherung, deren Beitrag unabhängig von der Völkerzahl, für jedes Mitglied der Vereine gleich ist.

Der Vorstand hat für das Eigentum des Landesverbandes gesonderte Versicherungsverträge abgeschlossen, das gilt ins besondere für die, von den Vereinen betriebenen, Belegstellen und die Lehrbienenstände. Eine Beitragspflicht für die Vereine entsteht daraus nicht. Der Landesverband trägt diese Versicherung.

Beitrag pro Mitglied / jährlich   19,51 €

Neumitglieder unter 18 Jahren sind mitversichert aber von den Beiträgen befreit.

In der Versicherung sind enthalten:

  • Rechtschutzversicherung
  • Produkthaftung
  • Unfallversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Völkerversicherung



Änderungsmitteilung vom 01.01.2015, Tierschäden:

Ausgenommen sind Schäden durch Räuberei von anderen Bienenvölkern, Mäusen und Ameisen.

 

„Freiwillige Ergänzungsversicherung“

Wer zusätzlich sein Inventar versichern will, kann dies über die „Freiwillige Ergänzungsversicherung“.

Bitte tragen Sie dafür den passenden Betrag in das Formular der Beitragsabrechnung ein (dadurch wird auch die Versicherungshöhe festgelegt), damit die Versicherung bei der Beitragsabrechnung berücksichtigt werden kann.

Versicherungssumme:   Beitrag jährlich:
5.000 €   20,00 €
10.000 €   30,00 €
20.000 €   40,00 €

Die freiwillige Ergänzungsversicherung ist, nach Zahlung des Beitrages, für ein Jahr gültig.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von Gaede & Glauerdt.