Beitragsordnung (ab 01/2018)

 

Beitragsliste für 2018 (pdf)

Beitragsliste für 2018 (xls)

 

Bei Fragen bitte im Büro anrufen.


 

Die Beitragsberechnung wird jährlich für das folgende Kalenderjahr bis zum 31.12. als Jahresrechnung für die Vereine ausgefertigt und unverzüglich zugestellt. Grundlage für die Erstellung der Jahresrechnung sind die von der Geschäftsstelle zugestellten Erfassungsbögen mit Stichtag 31.10. des Jahres für jeden Imkerverein, die vollständig ausgefüllt und vom Vorsitzenden unterschrieben der Geschäftsstelle zurück zu geben sind. Bei nicht termingerechter Rückgabe können daraus resultierende Ansprüche entfallen.

 

       Jahresbeiträge des Deutschen Imkerbundes e.V.

Die Höhe der Beiträge für den Deutschen Imkerbund beschließt die Vertreterversammlung des D.I.B. und ist bindend für dessen Mitglieder.

 

- pro Mitglied im Imkerverein                                 3,60 €    Beitrag

- unter 18 Jahre                                                   0,00 €    Beitrag

- je Volk                                                              0,26 €    Werbebeitrag

 

Jahresbeiträge des Landesverbandes Brandenburgischer Imker e.V.

Die Höhe der Beiträge entscheidet die Vertreterversammlung des Landesverbandes und ist für seine Mitglieder bindend.

 

- pro Mitglied im Imkerverein 25,00 €  Beitrag
- Mitglieder unter 18 Jahre 0,00 €  Beitrag
- ab den 01.07.- der Jahres ein Beitrag für das restliche Jahr 12,50 €  Beitrag
 
- Neumitglied + Gesundheitsmobil ab. 01.01.2017 8,00 €  Beitrittsgebühr

Jahresversicherungsbeiträge

Die Vertreterversammlung beschließt über die Imkerversicherungsverträge, die der 1. Vorsitzende für alle Mitgliedsvereine und somit für alle deren Mitglieder, vertraglich abzuschließen hat.

Der Versicherer gibt die Höhe der zu zahlenden Versicherungsprämie und die dafür im Schadensfall zu erwartenden Leistungen in der Vertreterversammlung bekannt.

Die zu zahlende Versicherungsprämie der Imker-Global-Versicherung wird vom Vorstand jährlich den Imkervereinen zugestellt. Dabei handelt es sich um eine Pauschalversicherung deren Beitrag unabhängig der Völkerzahlen für jedes Mitglied der Vereine gleich ist.

              

Der Vorstand hat für das Eigentum des Landesverbandes gesonderte Versicherungsverträge abgeschlossen. Das gilt in besonderen für die von den Vereinen betriebenen Belegstellen und Lehr- und Schulbienenstände. Eine Beitragspflicht für die Vereine entsteht daraus nicht. Der Landesverband finanziert die Versicherung.

 

- pro Mitglied im Imkerverein                        19,51 €   Imkerglobalversicherung

- Mitglieder unter 18 Jahre                             0,00 €  (haben trotzdem Versicherungsschutz)

 darin enthalten                                           

 Veränderte Versicherung bei Wildschäden:

- versichert sind Schäden durch Wildtiere (Waschbären, Wildschweine, außer Mäuse und Spechte)

- rückwirkend ab 01.01.2015, Kassierung erfolgt mit 2016

                                                                 Rechtsschutzversicherung

                                                                 Produkthaftung

                                                                 Unfallversicherung

                                                                 Haftpflicht

                                                                 Völkerversicherung

 

 

„Freiwillige Ergänzungsversicherung“

Wer seinen Equipment versichern will, kann die erhöhten Versicherungssummen bei der Jahresabrechnung unter Bekanntgabe des zusätzlichen Wertes in die Versicherungsliste einschreiben und bei der Vereinsabrechnung vom Kassierer mit überweisen lassen.

 

Versicherungssumme       5.000,00€                                                            20,00€   Beitrag

Versicherungssumme       10.000,00€                                                          30,00€   Beitrag

Versicherungssumme       20.000,00€                                                          40,00€   Beitrag